Dachbegrünung Pressemitteilungen

DECO Dachbegrünung Garage

Firma:

CourtialDachbegrünungs-Systeme

Name:

Andre Courtial

Stasse:

Himmelsberg 1

Ort:

46286 Dorsten

Land:

Deutschland

Email:

courtial@email.de

Webseite2:

http://www.dachbegruenung-material.de

Telefon:

02369/2496499

Firmenportrait

Profitieren Sie aus über 20 Jahren Erfahrung in der
Dachbegrünung. Bei uns finden Sie das Standard-Sortiment für das
Gründach, Bausätze für die Dachbegrünung, Dachstauden,
Dachsubstrat, Dachfolie, Dach- Drainagesysteme,
Dachrand-Wandanschluss-Dachabläufe, Schutzmatten und Vlies,
Mülltonnenboxen fürs Gründach, Teichfolie, Teichbepflanzung und
vieles mehr.

Ihre Pressemitteilung:

 

Linktext:

DECO Dachbegrünung Bausätze

Titel:

Dachbegrüner mit System

Headline:

Mit der DECO Dachbegrünung
Lebensräume schaffen

Kurzfassung:

Bereits seit mehr als 20 Jahren
bietet die Firma DECO Dachbegrünung Bausätze an, um Garten- und
Hausbesitzern dabei zu helfen, triste Dächer in einen grüne Oase
zu verwandeln. Darüber hinaus gibt es von DECO auch spezielle
Artikel für den Teichbau und Vegetationsmatten. Das Sortiment
gestaltet sich diesbezüglich sehr vielseitig

Pressetext:

Wer sein Haus möglichst lebendig
gestalten möchte, ist bei der Firma DECO an der richtigen Adresse.
Denn mit Hilfe der DECO Dachbegrünung Bausätze verwandeln sich
schmucklose und einfach gestaltete Dächer im Handumdrehen in ein
grünes Prachtstück. Hierfür stehen nicht nur qualitativ
hochwertige Vegetationsmatten, sondern auch Dachfolien,
Drainagesysteme, Dachabläufe, Vliese, Schutzmatten und Dachstauden
zur Verfügung. Schließlich eignen sich nicht alle Pflanzen gleich
gut für die DECO Dachbegrünung. So gibt es zum Beispiel
attraktive Bodendecker, Stauden, Saatgut, Blumenzwiebeln und
verschiedene weitere Dachpflanzen. Unter den Vegetationsmatten
treten die DECO Sedummatten durch ihre praktische Handhabung
hervor. Diese Art der Vegetationsmatten sind bereits fix und fertig
begrünt. Die DECO Dachbegrünung Bausätze eignen sich für
Hausdächer jeglicher Größe. So existieren zum Beispiel auch
Müllboxen, die sich mit Hilfe der DECO Dachbegrünung Bausätze in
ein attraktives Garten- und Hofaccessoire verwandeln. Die DECO
Dachbegrünung Bausätze sind auch für Garagendächer und andere
Flachdächer sehr beliebt. Ein Verkaufsschlager und zugleich eine
ganz besondere Zierde für den Garten sind die begrünbaren
Vogelhäuschen aus Hartholz. Darüber hinaus überzeugen auch die
Produkte für den DECO Teichbau durch eine robuste Verarbeitung
bester Materialien. Neben Wurzelschutzfolien gibt es daher auch
spezielle Teichfolien in unterschiedlichen Dicken und Größen. Für
den DECO Teichbau eignen sich sowohl Teichfolien aus PVC ab einer
Dicke von 0,5 Millimetern als auch Teichfolien aus EPDM, PE-LD oder
PE-HD. Im Sortiment für den DECO Teichbau findet der Kunde
außerdem verschiedene Teich- und Wasserpflanzen und sonstige
Produkte, die für den Gebrauch im Gartenteich konzipiert sind.
Beliebt sind vor allem die DECO Teichbau Komplett-Bausätze

 

Schulteich für Bußmannschüler: An der Schüppe ist es spannender als in der Schule LÜNEN "Schulausfall" für die Bußmann-Schüler: An der Schüppe statt auf der Schulbank, das macht sieben Achtklässlern der Heinrich-Bußmann-Schule richtig Spaß. Ihr Einsatz: am Schulteich. Der war schon ziemlich zugewuchert. Von Magdalene Quiring-Lategahn

"Da weiß man abends, was man getan hat", sagt einer von ihnen über die Arbeit am
Schulteich. Im Unterricht wirkten die Jungen ein wenig schulmüde, bei der
Freiluftarbeit draußen sind sie hellwach. Da stört auch der Regen nicht. Seit
Montag legen die Jungen unter Anleitung von André Courtial,
Landschaftsbaumeister und Geschäftsführer der Firma "Natur für Dach und Garten"
in Dorsten, einen neuen Teich im Schulgarten an. Der alte war längst
zugewuchert.

Teich reinigt sich selbst

Inzwischen
ist die Folie gezogen und das Areal mit 30 Kubikmeter Wasser geflutet – jetzt
fehlen nur noch die Pflanzen. Das naturnahe Gewässer braucht keinen Filter und
keine Pumpe, es reinigt sich selbst. Stolz sind die Jungen auf ihr Werk, einige
könnten sich sogar später den Beruf des Garten- und Landschaftsbauer
vorstellen.

Genau das ist Ziel des Projektes „Stärken vor Ort“, einem
Programm des Bundesjugendministeriums und der Europäischen Union. Es will die
beruflichen Startchancen von Jugendlichen verbessern. Gartenbaumeister Courtial
sagt sogar: "Schade, dass die Schüler erst in der achten Klasse sind. Sonst
hätte ich mir hier schon mal einen Auszubildenden aussuchen können." Dass der
Weg von Lünen nach Dorsten weit ist, ist allerdings ein Problem. Doch auch diese
Hürde würde einer der Achtklässler nehmen, sagt er. 

Ruhr-Nachrichten Lünen Link zum Pressetext

Wirt­schaft
 
Barkenberg.So einen angenehm kurzen Weg zur Arbeit hat André Courtial (35) nur selten: Er selbst wohnt am Himmelsberg. Das Büro seines Bruders Alfred (42 und Chef der Firma) ist am Himmelsberg. Die beiden begrünen derzeit 550 Quadratmeter Dach auf dem eingekürzten Wohnblock Himmelsberg 2-4.
 


Stadtrückbau Dorsten-Wulfen

Für André Courtial ist der Auftrag eine Rückkehr zu seinen beruflichen Wurzeln. Hier hat er als Teenager ein Praktikum in einem Blumenladen gemacht, den er später übernahm. „Hier”, sagt er, „fing meine grüne Karriere an.” Ist er nun gärtnernder Dachdecker oder dachdeckender Gärtner? „Das“, sagt er, „frag’ ich mich seit 20 Jahren.“

Dächer begrünen ist ein hartes Geschäft. Fast alle Dachdecker bieten den Dienst mittlerweile an. Die meisten haben aber wenig Interesse daran, sagen die Courtials.

Die Barkenberger Brüder indes haben sich ganz auf Dachbegrünung und Teichbau konzentriert. Im Wettbewerb haben sie einen Vorteil: An der Stadtgrenze zu Lippramsdorf hat Alfred Courtial 2006 eine kleine Gärtnerei übernommen, seitdem dreimal erweitert, und zieht dort Stauden, die auf Dächern gedeihen.

Allein 25 Arten Fetthenne („Sedum”), zudem Kräuter wie Schnittlauch, Majoran, Walderdbeeren hat er im Sortiment. Aufgezogen ohne Chemie und abgehärtet. Wer seine Garage damit begrünt, hat auch kulinarisch Spaß daran – wenn ein Treppchen aufs Garagendach vorhanden ist.

Bis zu 200 000 Pflanzen sind in der Gärtnerei vorrätig, genug für 20 000 m2 grüne Dachfläche. „Wir haben ein eigenes Produkt und müssen nicht zukaufen. Das ist für uns der Clou”, sagt André Courtial.

Die Gärtnerei war zunächst nur für Eigenbedarf und Fachhändler gedacht. Jetzt wollen die beiden ihr Angebot auch für Verbraucher öffnen, richten auf dem Gelände gerade eine Ausstellung her. Auf ebay vertreiben sie Pflanzen und do-it-yourself-Bausätze für grüne Dächer -- Unterkonstruktion, Substrat (Lava, Bims und Humus) und die benötigten Pflanzen inklusive.

Einige Großaufträge haben die beiden schon abgewickelt: Das Dach des technischen Rathauses in Bochum etwa (6000 m2), Ärztehäuser, große Garagenanlagen in Neubaugebieten. Und jetzt die Dächer im Stadtumbau. Dem Riegel am Himmelsberg folgt der Block Barkenberger Allee 80-82. Der ist schon leergezogen, soll bald von acht auf vier Geschosse gekürzt und dann grün bedacht werden.

Aber es muss nicht immer die Riesenbaustelle sein. „Wir machen auch Kaninchenställe mit Gründach“, sagt André Courtial. Spaßeshalber hat er mal Vogelhäuschen mit bepflanzten Dächern gebaut. Die entpuppten sich als richtiger Verkaufsschlager . . .
Infos gibt’s im Internet auf
www.der-staudenhandel.de

 

WAZ Ludger Böhne  Link zum Pressetext